Fitnessclub Bern

Die Migros Aare überträgt ihre Fitnessanlagen an die Activ Fitness AG

14. September 2021 

Markenvielfalt der Migros Fitnessanlagen

Mit dem Übertrag der Fitnessanlagen an die Activ Fitness AG (Tochtergesellschaft der Migros Zürich) wird die bestehende Markenvielfalt harmonisiert. Ab dem 1. Januar 2022 treten die Fitnessanlagen neu unter den beiden Marken «Fitnesspark» (umfassende Trainings- und Erholungsangebote) und «ACTIV FITNESS» (bestes Angebot zum besten Preis) am Markt auf. Der Migros Fitnessclub wird damit per 1. Januar 2022 zu einer ACTIV FITNESS Anlage.

Alle neuen und verlängerten Mitgliedschaften, die zwischen dem 14. September 2021 und 31. Dezember 2021 in den heutigen Fitnessclub Anlagen abgeschlossen werden, profitieren deshalb von einem Spezialangebot und kommen in den Genuss des zukünftigen Abopreises von ACTIV FITNESS von CHF 890.-/Jahr. Ausnahme: Die Preisstruktur im Fitnessclub Bern bleibt bestehen und ist von diesem Angebot ausgeschlossen. Der Migros Fitnessclub Bern wird ab 1. Januar 2022 zu einem «Migros Fitnesspark».  
  
Wenn du als Mitglied mit einem Prime- oder MyAbo, dein Abo in diesem Jahr bereits verlängert hast (mit Laufzeit bis ins Jahr 2022), schenken wir dir einen Bonuszeitraum von einem Monat. Diesen rechnen wir in den nächsten 30 Tagen an deine bestehende Abolaufzeit an. Besten Dank für deine Geduld. Die Vertragslaufzeit kannst du in der App (in deinem Profil) oder im Loginbereich (bei deinem Vertrag) nachsehen. Hilfe beim M-Login findest du hier.
  
Alle vertraglich vereinbarten Angebote und Dienstleistungen werden bis zum Ende deiner Vertragslaufzeit von der Migros Aare (bis zum 31. Dezember 2021) wie auch von der Activ Fitness AG (ab 1. Januar 2022) erfüllt. So geniesst du weiterhin alle Fitness-, Group Fitness- und Wellnessangebote in gewohnter Qualität.

 

7. September 2021 

Die Migros Aare überträgt ihre Fitnessanlagen an die Activ Fitness AG  

Die von der Migros Aare (Fitnesspark, Fitnessclub, Only Fitness) sowie die der Migros Luzern (Fitnesspark, ONE Training Center, Only Fitness) betriebenen Fitnessanlagen werden per 1. Januar 2022 in die Activ Fitness AG (eine Tochtergesellschaft der Migros Zürich) übertragen. Das Bernaqua verbleibt im Besitz der Migros Aare.

Die Activ Fitness AG ist die schweizweit grösste Fitnessanbieterin und deshalb für die Migros Aare die ideale Partnerin. Alle bestehenden Mitgliedschaften wie auch die Mitarbeiter*innen in den Fitnessanlagen werden von der Activ Fitness AG übernommen.

Dein Abo hat weiterhin Gültigkeit und alle vertraglich vereinbarten Angebote und Dienstleistungen werden bis zum Ende der Vertragslaufzeit von der Migros Aare (bis 31. Dezember 2021) wie auch von der Activ Fitness AG (ab 1. Januar 2022) erfüllt. Ab dem 1. Januar 2022profitierst du von den Vorteilen der Integration der übernommenen Anlagen. Es steht dir schweizweit an Netz an attraktiven Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung.

Weitere Informationen werden in Kürze hier aufgeschaltet und per E-Mail kommuniziert.

FAQ

Wird es für die Kund*innen Einschränkungen in der Nutzung des Angebots geben?
Alle vertraglich vereinbarten Angebote und Dienstleistungen von laufenden Verträgen werden bis zum Ende der Vertragslaufzeit von der Migros Aare (bis 31.12.21) wie auch von der Activ Fitness AG (ab 01.01.22) erfüllt.  

Was passiert mit meinem Abonnement?    
Laufende Abonnemente und deren Laufzeit haben weiterhin Gültigkeit. Alle vertraglich vereinbarten Angebote und Dienstleistungen werden bis zum Ende der Vertragslaufzeit von der Migros Aare (bis 31.12.21) wie auch von der Activ Fitness AG (ab 01.01.22) erfüllt.  

Darf ich als Fitnessclub-Mitglied bereits jetzt ein Studio von Activ Fitness AG zum Beispiel in Zürich oder in der Romandie besuchen, um die Studios kennenzulernen? 
Die Nutzung des erweiterten Verbundes innerhalb der Activ Fitness-Studios ist ab dem 1. Januar 2022 möglich. 

Ist der Gutschein, den ich für den Migros Fitnessclub, Fitnesspark oder Only Fitness erworben habe, auch bei Activ Fitness AG  einlösbar?  
Ja, alle Gutscheine behalten ihre Gültigkeit für die ausgestellte Dauer.  

Beteiligt sich meine Krankenkasse weiterhin am Abo? 
Ja, auch Activ Fitness AG ist von Qualitop zertifiziert und von den meisten Krankenkassen anerkannt.  

Benötige ich einen neuen Badge für den Zutritt?  
Dein Badge gewährt dir weiterhin wie gewohnt Zutritt.